Foto Paella Mallorquina von WW

Paella Mallorquina

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
So schmeckt der Mallorca-Urlaub: Ob mit Gemüse, Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Zutaten

Tintenfisch, roh

100 g, in Ringen (TK)

Hähnchenbrustfilet, roh

240 g

Geflügelsalami

40 g

Öl, Olivenöl

2 TL

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Reis, Langkornreis, trocken

220 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Paprikapulver

1 Prise(n)

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, grün

Paprika

1 Stück, gelb

Tomaten, frisch

2 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

300 g

Miesmuscheln, ausgelöst

100 g, (frisch oder TK)

Garnelen, ohne Schale

90 g

Safran

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Tintenfischringe auftauen, Hähnchenfilets würfeln und Salami in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und alles darin ca. 5 Minuten anbraten und herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch hacken, in verbliebenem Bratsud andünsten, Reis zugeben, kurz anrösten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  2. Paprika in Streifen, Tomaten in grobe Stücke schneiden, Bohnen halbieren und mit Fleisch und Fisch zum Reis geben, mit Brühe aufgießen und ca. 15 Minuten garen. Muscheln und Garnelen unterheben, mit Safran würzen, weitere 15 Minuten ziehen lassen und servieren.