Foto Osterlamm von WW

Osterlamm

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Kuchen in Form eines Lamms gehört zum Osterfest einfach dazu!

Zutaten

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

115 g

Zucker, Vanillezucker

1 Päckchen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Mehl, Weizenmehl

310 g

Backpulver

1 TL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Paniermehl/Semmelbrösel

2 EL

Puderzucker

1 EL

Anleitung

  1. Eier trennen. Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Orange auspressen und 1/2 TL Schale abreiben und dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und darüber sieben, Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  2. 2 Formen (Lamm- oder Hasenform) mit Öl einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 165° C) auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen. Kuchen aus der Form lösen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen und servieren.