Foto Omelett mit Pfifferlingen von WW

Omelett mit Pfifferlingen

7
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
8 min
Garzeit
7 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Pfifferlingsaison ist zwischen Juni und September. Außerhalb der Saison kannst du das Omelett natürlich auch mit Champignons zubereiten.

Zutaten

Pfifferlinge

150 g

Schinkenwürfel, mager

50 g

Petersilie

1 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Schnittlauch

1 TL, Ringe

Rapsöl

1 TL

Anleitung

  1. Pfifferlinge trocken abreiben und gegebenenfalls waschen. Schinkenwürfel fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe kurz anbraten.
  2. Pfifferling und Petersilie dazugeben, ca. 3–4 Minuten mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schinkenwürfeln herausnehmen. Eier mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch verquirlen.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Eimasse darin mit Deckel ca. 3–4 Minuten stocken lassen.
  4. Pfifferlingfüllung auf einer Seite des Omeletts geben, Omelett zusammenklappen und servieren.