Foto Ofenlachs mit Fenchelgemüse von WW

Ofenlachs mit Fenchelgemüse

10
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Sojasauce

1 EL

Balsamicoessig

1 EL, hell

Honig

1 TL

Chilipulver/Chiliflocken

1 Messerspitze(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

1 TL, gehackt

Lachs, roh

300 g, (2 Filets à 150 g)

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Fenchel

1 Knolle(n), mittel

Äpfel

1 Stück, mittelgroß, süßlich (z. B. Red Delicious)

Olivenöl

2 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Für die Marinade Sojasauce, Essig, Honig, Chiliflocken, Salz, Pfeffer und Thymian verrühren. Lachs abspülen, trocken tupfen, mit Marinade in einen Gefrierbeutel geben, vorsichtig verkneten und im Kühlschrank 5–10 Minuten marinieren.
  2. Karotten schälen und in feine Stifte schneiden. Fenchel waschen, halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel in Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden.
  3. Karottenstifte, Fenchelstreifen und Apfelspalten mit Öl, Salz und Pfeffer mischen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  4. Lachs abtropfen lassen, neben das Gemüse legen und restliche Marinade über das Gemüse träufeln. Lachs mit Gemüse im Backofen auf mittlerer Schiene weitere ca. 20 Minuten backen und Ofenlachs servieren.