Foto Ofenkarotten mit gerösteten Kichererbsen von WW

Ofenkarotten mit gerösteten Kichererbsen

2 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kichererbsen (Konserve)

530 g, 2 Dosen (à 265 g Abtropfgewicht)

Karotten/Möhren

6 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Sesam

1 TL

Sesamöl

2 TL

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. 1 TL Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen.
  2. Karottenscheiben und Kichererbsen mit Sesam, Öl, 1/2 TL Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer vermengen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten rösten.
  3. Für den Dip Joghurt mit restlichem Kreuzkümmel, 1 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Karottenscheiben und Kichererbsen mit Zwiebelstreifen, Petersilie, Zitronenschale und 1 TL Zitronensaft verrühren. Ofenkarotten mit gerösteten Kichererbsen und Dip servieren.