Foto Ofengemüse mit Rotbarsch und Majorandip von WW

Ofengemüse mit Rotbarsch und Majorandip

12
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Rote Bete, frisch

400 g

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Pastinaken

4 Stück

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Öl, Olivenöl

3 TL

Rosmarin

1 TL, gehackt

Senf, klassisch

1 EL

Essig, Balsamicoessig

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Skyr, bis 0,2 % Fett, Natur

100 g

Crème légère

3 EL

Majoran

1 TL, gehackt

Rotbarsch, roh

500 g, mit Haut (2 Filets)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Gemüse in grobe Stücke schneiden. Für die Marinade 2 TL Öl mit Rosmarin, Senf und Essig verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse mit der Marinade mischen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten garen.
  3. Für den Dip Skyr mit Crème légère und Majoran verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Fisch darin auf der Hautseite ca. 3 Minuten braten, wenden und ca. 3 Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ofengemüse mit Rotbarschfilets und Majorandip servieren.