Foto Obstsalat mit cremigem Milch-Topping von WW

Obstsalat mit cremigem Milch-Topping

1 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das Milch-Topping wird oft auch „Fake Sahne“ genannt, lässt sich prima aufschäumen und als Ersatz für Sahne verwenden. Da es jedoch schnell wieder an Volumen verliert, solltest du den Obstsalat sofort servieren und verzehren.

Zutaten

Weintrauben

150 g

Erdbeeren, frisch

100 g

Heidelbeeren/Blaubeeren

100 g

Äpfel

1 Stück, mittelgroß, süßlich (z. B. Gala)

Pfirsiche, frisch

1 Stück

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Zitronensaft

1 EL

Vanillezucker

1 Päckchen

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

100 ml

Guarkernmehl

¼ TL

Anleitung

  1. Weintrauben mit Beeren waschen und trocken tupfen. Weintrauben und Erdbeeren halbieren. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Pfirsich waschen, halbieren, Stein entfernen und Pfirsich würfeln. Orange schälen und in Stücke schneiden.
  2. Zitronensaft mit der Hälfte des Vanillezuckers verrühren und mit Obst mischen. Milch 2–3 Minuten aufschlagen, Guakernmehl und restlichen Vanillezucker einrieseln lassen und ca. 2 Minuten weiterschlagen. Obstsalat mit cremigem Milch-Topping sofort servieren.