Foto Nürnberger mit Kartoffelstampf von WW

Nürnberger mit Kartoffelstampf

11
11
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieses Rezept schmeckt auch kleinen Gemüsemuffeln, da der Blumenkohl im Stampf versteckt ist.

Zutaten

Kartoffeln

800 g, mehligkochend

Blumenkohl

1000 g, (TK)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

750 ml, (3 TL Instantpulver)

Nürnberger Rostbratwürstchen

8 Stück

Gemüsezwiebeln

1 Stück

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Petersilie

2 EL, gehackt

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g, Kräuter

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. Mit Blumenkohlröschen in Brühe ca. 15 Minuten garen. Rostbratwürstchen schräg in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Würstchenstücke mit Zwiebelstreifen darin braun braten.
  2. Kartoffeln und Blumenkohl abgießen, dabei 200 ml Brühe auffangen. Kartoffeln und Blumenkohl mit Brühe grob zerstampfen. Mit Petersilie und Kräuterfrischkäse verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nürnberger mit Kartoffelstampf servieren.