Foto Nudelomelette mit Salat von WW

Nudelomelette mit Salat

6 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eiernudeln schmecken so gut wie jedem Kind. In diesem Rezept wird daraus sogar ein ganzer „Kuchen“, herzhafter Art natürlich.

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

160 g, Spiralnudeln

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Schinken, gekocht/ Kochschinken (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n)

Eier, Hühnereier

6 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

75 ml

Petersilie

1 EL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Salatmischung (Kühltheke)

200 g

Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Cocktailtomaten

200 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Weinessig

3 EL

Senf, klassisch

2 TL

Zucker

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Schinken in Streifen schneiden. Eier mit Milch und Petersilie verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nudeln abgießen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Nudeln mit Schinkenstreifen und Eiern vermischen und in die Pfanne geben. Zugedeckt ca. 8–10 Minuten stocken lassen. Omelette auf einen Teller gleiten lassen, die Pfanne darüberstülpen, wenden und weitere ca. 5–8 Minuten garen.
  3. Salat waschen und trocken schleudern. Gurke waschen und in Scheiben hobeln. Tomaten waschen und vierteln. Für das Dressing Brühe mit Essig und Senf verquirlen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und mit Salatzutaten mischen. Nudelomelette mit Salat servieren.