Foto Nudeln mit Karotten-Schinken-Sauce von WW

Nudeln mit Karotten-Schinken-Sauce

2 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein schnelles Gericht, was auch Kindern schmeckt.

Zutaten

Schinken, gekocht/ Kochschinken (ohne Fettrand)

100 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

5 Stück, mittel

Tomaten, frisch

3 Stück

Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

280 g, Bandnudeln

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Tomaten (Konserve)

500 g, stückig

Basilikum

1 EL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n), bunt

Kurkuma/Curcuma

½ TL

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Anleitung

  1. Schinken in Würfel schneiden. Zwiebel und Karotten schälen, Zwiebel würfeln und Karotten raspeln. Tomaten waschen und würfeln. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Öl in einem Topf erhitzen und Karottenraspel mit Schinken- und Zwiebelwürfeln darin ca. 2 Minuten anbraten.
  2. Mit stückigen Tomaten ablöschen, Tomatenwürfel untermischen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Karotten-Schinken-Sauce mit Basilikum verfeinern und mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Muskatnuss würzen. Nudeln abgießen, unter die Sauce heben und servieren.