Foto Nudeln mit Hackfleischsauce von WW

Nudeln mit Hackfleischsauce

6 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Unser Herz schlägt für Hack und für Pasta sowieso. Dieses Gericht zählt zu den Pasta-Klassikern schlechthin und schmeckt Kindern genauso gut wie Erwachsenen. Hackfleisch bleibt beim braten sehr saftig, zudem kannst du es einfach auch für größere Portionen zubereiten.

Zutaten

Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

60 g, (z. B. Hörnchennudeln)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Olivenöl

1 TL

Tatar, roh

100 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

1 TL

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Paprika

1 Stück, klein, gelbe

Karotten/Möhren

1 Stück, klein

Tomatenmark

1 EL

Tomaten, passiert

200 g

Bouillon/Brühe, zubereitet

50 ml, (1 Prise Instantpulver Rinderbrühe)

Balsamicoessig

1 TL

Zucker

1 Prise(n)

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar darin krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  2. Zwiebel, Paprika und Karotte fein würfeln. Gemüse zum Tatar geben und mitbraten. Mit Tomatenmark, passierten Tomaten und Brühe ablöschen. Sauce mit Essig und Zucker abschmecken und 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Nudeln mit Sauce anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.