Foto Nudel-Thunfisch-Auflauf von WW

Nudel-Thunfisch-Auflauf

11
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Broccoli/Brokkoli

500 g

Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprika

2 Stück, rot

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

200 ml

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Paprikapulver

½ TL

Tortillachips/Nachos

8 Stück

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

50 g

Anleitung

  1. Broccoli waschen und in Röschen teilen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, Broccoli ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben und mitgaren. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Thunfisch abtropfen lassen und mit der Gabel zerpflücken. Für den Guss Milch mit Frischkäse, Eiern und Paprikapulver verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Nudeln mit Broccoli abgießen und mit Thunfisch und Paprika in einer Auflaufform (20 x 30 cm) vermischen. Tortillachips grob zerbröseln. Guss über den Auflauf geben, mit Tortillachips und Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten garen. Nudel-Thunfisch-Auflauf servieren.