Foto Nudel-Schinken-Gratin mit Champignons von WW

Nudel-Schinken-Gratin mit Champignons

11
10
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

250 g, Penne

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Champignons, frisch

500 g, braune

Olivenöl

1 TL

Schinkenwürfel, mager

100 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Senf, klassisch

1 TL

Crème légère

80 g

Speisestärke

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

½ TL, geriebener

Erbsen

200 g, (TK)

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

60 g

Anleitung

  1. Vollkorn-Penne nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Braune Champignons trocken abreiben und vierteln. Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Champignons mit Schinkenwürfeln darin 5–7 Minuten rundherum braten, herausnehmen und in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) füllen.
  2. Bratensatz mit Gemüsebrühe ablöschen, Senf und Crème légère einrühren und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. Speisestärke mit Wasser anrühren, zur Sauce geben und aufkochen.
  3. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Nudeln abgießen, mit Erbsen in die Auflaufform geben, mit Champignons und Schinken vermischen und Sauce darüber gießen. Nudel-Schinken-Gratin mit geriebenem Käse bestreuen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Nudel-Schinken-Gratin aus dem Ofen herausnehmen und servieren.