Foto Naked Cake mit Beeren von WW

Naked Cake mit Beeren

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker

95 g

Vanillezucker

2 Päckchen

Weizenmehl

60 g

Backpulver

½ TL

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

125 ml

Sahnesteif

2 Päckchen

Magerquark

500 g

Heidelbeeren/Blaubeeren

200 g

Himbeeren

150 g

Erdbeeren, frisch

200 g

Pistazienkerne, pur

3 EL, gehackt, gehackte

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen und Eiklar mit Salz und 60 g Zucker steif schlagen. Eigelb mit Vanillezucker und 20 g Zucker schaumig schlagen. Eischnee daraufgeben, Mehl und Backpulver dazugeben und alles unterheben.
  2. Teig in einer mit Backpapier ausgelegten kleinen Springform (Ø 18 cm) verstreichen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen. Für die Creme Sahneersatz steif schlagen und dabei Sahnesteif einrühren. Quark mit 1 EL Zucker verfeinern, Sahneersatz unterheben und Creme ca. 30 Minuten kalt stellen.
  3. Beeren waschen, trocken tupfen und Erdbeeren halbieren oder vierteln. Biskuit waagerecht zwei Mal durchschneiden. Oberen Biskuitboden mit einem Drittel der Creme bestreichen und mit einem Drittel der Beeren belegen. Zweiten Biskuitboden daraufsetzen und ebenso bestreichen und belegen. Restlichen Biskuitboden daraufsetzen, mit restlicher Creme bestreichen und mit restlichen Beeren garnieren. Naked Cake mit Pistazien bestreut servieren.