Foto Müsliriegel mit Früchten von WW

Müsliriegel mit Früchten

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
24
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Du kannst zum Zerkleinern des Trockenobstes auch eine Küchenmaschine verwenden. Banane, Ahornsirup, Eier und Vanillepaste kannst du darin ebenfalls mit der Trockenobstmasse verrühren.

Zutaten

Mischobst, getrocknet

300 g

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

80 g

Weizenkeime

50 g

Sonnenblumenkerne

50 g

Walnüsse

50 g

Weizenvollkornmehl

50 g

Zimt

1 TL

Salz/Jodsalz

½ TL

Bananen

1 Stück, mittel

Ahornsirup

100 ml

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M, (Größe M)

Bananen

1 Stück, mittel

Vanille Paste

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Trockenobst mit Haferflocken, Weizenkeimen, Sonnenblumenkernen und Walnüssen hacken und mit Mehl, Zimt und Salz verrühren.
  2. Banane schälen und mit Ahornsirup, Eiern und Vanillepaste pürieren. Püree mit Trockenobstmischung verrühren. Einen Backrahmen (ca. 22 x 30 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, Masse einfüllen und festdrücken.
  3. Masse im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Aus der Masse 24 Müsliriegel schneiden und servieren.