Foto Muscheln in Tomatensauce von WW

Muscheln in Tomatensauce

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein echter Klassiker aus der Mittelmeerküche, der uns zu jeder Jahreszeit an den letzten Urlaub erinnert.

Zutaten

Knoblauch

2 Zehe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Weißwein, trocken

100 ml, (ersatzweise 2 EL heller Balsamicoessig)

Tomaten, frisch

500 g

Tomaten, passiert

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

½ TL

Miesmuscheln, ausgelöst

250 g, (ca. 1,5 kg Miesmuscheln)

Baguettebrot

12 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Knoblauch darin andünsten, mit Wein ablöschen. Tomaten in Würfel schneiden, zugeben und mit passierten Tomaten auffüllen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  2. Miesmuscheln unter fließend kaltem Wasser waschen und die Bärte entfernen. Offene und beschädigte Muscheln entfernen. Muscheln in Tomatensauce ca. 7–10 Minuten garen und mit Baguette servieren.