Foto Muscheln spanische Art von WW

Muscheln spanische Art

1 - 2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Miesmuscheln sind in den Küchen dieser Welt sehr beliebt. Hier ein Rezept auf spanische Art.

Zutaten

Miesmuscheln, ausgelöst

320 g, (2 kg geschlossene Miesmuscheln)

Wasser

150 ml

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tomaten, passiert

40 g

Weißwein, trocken

120 ml

Petersilie

1½ EL, gehackt, (frisch oder TK)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Miesmuscheln unter kaltem Wasser waschen. Offene und beschädigte Muscheln entfernen. Muscheln mit Wasser und Lorbeerblatt in einen großen Topf geben und ca. 5 Minuten garen, bis sich die Muscheln öffnen. Wasser abschütten und Kochsud auffangen.
  2. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebelwürfel mit einer gepressten Knoblauchzehe in Pflanzenöl andünsten. Passierte Tomaten, Weißwein und den Kochsud dazugeben und mit Petersilie, Paprikapulver und Pfeffer abschmecken.
  3. Sauce 5 Minuten köcheln lassen und Muscheln hinzugeben. Nach Belieben mit Petersilie bestreuen und servieren.