Foto Muffins mit Quinoa, Karotten und Chiasamen von WW

Muffins mit Quinoa, Karotten und Chiasamen

1 - 2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die WW 2-in-1 Mini Cake Moulds sind ideal für die Zubereitung von Muffins oder Cakes und zusammengeklappt werden sie zu Törtchen-Formen! Du erhältst die WW 2-in-1 Mini Cake Moulds im WW Workshop und im WW Online-Shop.

Zutaten

Quinoa, trocken

60 g

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel, (ca. 200 g)

Zitronen

1 Stück

Eier, Hühnereier

1½ Stück, Gewichtsklasse M, (1 Stk. Größe L)

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

1 EL

Chiasamen

2 EL

Weizenvollkornmehl

50 g

Backpulver

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Die Quinoa waschen, dann in 220 ml kochendes Salzwasser geben. 15 Min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen, abdecken und beiseitestellen.
  2. Die Karotten waschen, reiben und zwischen den Händen drücken, um etwas Saft herauszupressen. Die Zitrone waschen und fein reiben.
  3. In einer Salatschüssel das Ei mit dem Joghurt, den Chiasamen und einer Prise Salz schlagen. Die Quinoa, die Karotten und die geriebene Zitronenschale hinzugeben. Gut verrühren, dann Mehl und Backpulver hinzugeben und verrühren (nicht zu stark).
  4. Die Masse in die Formen (Muffin-Position) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 25 bis 30 Min. backen.