Foto Minz-Erbsensuppe von WW

Minz-Erbsensuppe

3 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Sonnenblumenöl

1 TL

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Erbsen

650 g, TK (aufgetaut)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

650 ml, (2 TL Instantpulver)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Spinat/Blattspinat

100 g

Minze

8 Zweig(e)

Crème légère

120 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Öl in einer tiefen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden, Knoblauch pressen und beides in der Pfanne 2–3 Minuten garen.
  2. Erbsen und Brühe dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln. Pfanne vom Herd nehmen und einige EL Erbsen in einer Schale beiseitestellen.
  3. Zitronenschale abreiben und eine Zitronenhälfte auspressen. Spinat, Minze (bis auf wenige Blätter zum Garnieren), 100 g Crème légère, Zitronensaft und Hälfte der Schale in die Pfanne geben und mit einem Stabmixer zu einer glatten dickflüssigen Suppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Restliche Crème légère mit 1 TL Wasser verrühren. Suppe auf 4 Teller verteilen und Crème légère darüber träufeln. Suppe mit restlichen Erbsen, Zitronenschale und Minze garniert servieren.