Foto Mini-Amerikaner mit Schokolade von WW

Mini-Amerikaner mit Schokolade

2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
36
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Für ein dekoratives Muster einfach die weiße und dunkle Schokolade mit einer Gabel verstrudeln.

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Brauner Zucker

100 g

Vanillearoma

5 Tropfen, Butter-Vanille-Aroma

Halbfettmargarine, 39 % Fett

90 g

Weizenmehl

150 g

Backpulver

½ TL

Weiße Schokolade

30 g

Zartbitterschokolade

30 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier mit Zucker, Butter-Vanille-Aroma und Margarine schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren.
  2. Mit 2 Teelöffeln aus dem Teig 36 Häufchen auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10–12 Minuten backen und auskühlen lassen.
  3. Für die Glasur weiße und dunkle Schokolade jeweils in warmen Wasserbad schmelzen und jeden Amerikaner jeweils zur Hälfte mit weißer und dunkler Schokolade auf der glatten Seite bestreichen. Mini-Amerikaner trocknen lassen und servieren.