Foto Möhren-Muffins mit Frischkäse von WW

Möhren-Muffins mit Frischkäse

8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese vollwertigen kleinen Küchlein lassen sich super vorbereiten und sind ideal zum Mitnehmen.

Zutaten

Weizenmehl

250 g

Backpulver

2 TL

Natron

1 TL

Salz/Jodsalz

½ TL

Zucker

110 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Vanillearoma

1 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

175 ml

Halbfettmargarine, 39 % Fett

50 g

Karotten/Möhren

225 g

Rosinen

50 g

Frischkäse, bis 25 % Fett absolut (Doppelrahmstufe)

150 g

Puderzucker

2 TL

Orangenschale, unbehandelt

1 TL

Anleitung

  1. Mehl, Backpulver, Natron und Salz in eine große Schüssel sieben und Zucker unterrühren. Den Ofen auf 190° C (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 170° C) vorheizen. 12 Papierförmchen in ein Muffinblech geben.
  2. Margarine schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier, Vanille, Milch und Margarine verrühren. Möhren raspeln und mit Rosinen gleichmäßig unterheben. Alles zur Mehlmischung geben und rasch zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  3. Den Teig auf die Muffinformen verteilen. 10–20 Minuten backen bis die Muffins aufgegangen sind und auf Druck leicht nachgeben. Auf einem Kuchenblech auskühlen lassen.
  4. Für den Aufstrich den Frischkäse, Puderzucker und Orangenschale glatt rühren und zu den Muffins servieren.