Foto Mexikanische Frühstücksquesadillas von WW

Mexikanische Frühstücksquesadillas

7 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Tomaten, frisch

2 Stück

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)

100 g

Frühstücksspeck/Bacon

2 Scheibe(n)

Schwarze Bohnen (Konserve)

100 g

Mais (Konserve)

2 EL

Wraps/Tortillawraps

4 Stück, klein

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

40 g

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

50 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Tomaten waschen und würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Spalten schneiden. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Bacon darin fettfrei 2–3 Minuten von jeder Seite braten und herausnehmen. Bacon in kleine Stücke brechen.
  2. Bohnen abspülen und mit Mais abtropfen lassen. Tortillawraps mit saurer Sahne bestreichen, 2 Wraps mit Tomaten, Zwiebeln, Bohnen, Mais, Bacon, Avocado und Käse belegen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit restlichen Wraps abdecken.
  3. Eine Grillpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Wraps darin fettfrei nacheinander ca. 5 Minuten von jeder Seite braten. Frühstücksquesadillas jeweils in 4 Stücke schneiden und servieren.