Foto Mexikanische Bohnenwraps von WW

Mexikanische Bohnenwraps

9
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Tomaten, frisch

3 Stück

Eisbergsalat

¼ Kopf

Kidneybohnen (Konserve)

255 g, Abtropfgewicht

Weiße Bohnen (Konserve)

255 g, Abtropfgewicht

Olivenöl

1 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Chilipulver/Chiliflocken

¼ TL

Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Wraps/Tortillawraps

4 Stück, klein, Vollkorn

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

60 g

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Salat waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Bohnen abspülen und abtropfen lassen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln darin 2-3 Minuten anbraten. Knoblauch dazupressen, ca. 1 Minute mitbraten und mit Chiliflocken verfeinern. Tomaten und Essig dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen. Bohnen dazugeben und weitere ca. 10 Minuten garen.
  3. Tortillawraps erwärmen und mit sauer Sahne bestreichen. Bohnenmischung, Salat und Käse auf den Wraps verteilen und aufrollen. Mexikanische Bohnenwraps servieren.

Notizen

Probier doch mal die WW Protein Wraps. Sie haben in jedem Plan nur 3 SmartPoints und sind erhältlich im WW Studio oder auf wwshop.de