Foto Melonengranita von WW

Melonengranita

3 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
5 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine leckere Erfrischung ob zuhause auf dem Balkon oder mit Freunden bei der nächsten Party.

Zutaten

Zucker

50 g

Minze

7 Zweig(e), frisch

Wassermelone

2000 g

Anleitung

  1. Zucker mit 100 ml Wasser in einem Topf vorsichtig unter Rühren erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Minze waschen, trocken schütteln, 6 Stängel in den Topf geben und ca. 10 Minuten garen, bis die Flüssigkeit sirupartig ist. Durch ein Sieb in eine hohe Schüssel geben.
  2. Wassermelone aufschneiden, Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden, in die Schüssel geben und alles pürieren. Mischung in ein gefrierfestes Gefäß füllen und ca. 2 Stunden einfrieren. Mit einer Gabel die Eiskristalle aufbrechen und alles gut durchrühren. Erneut ca. 2 Stunden einfrieren. Vorgang wiederholen, bis die Mischung komplett gefroren ist.
  3. Zum Servieren 6 Dessertgläser ca. 10 Minuten im Kühlfach kühlen und Granita auf die 6 Gläser verteilen. Minzblätter vom verbliebenen Minzstängel Streifen und Granita mit Minze garniert servieren.