Foto Meeresfrüchte-Pfannkuchen von WW

Meeresfrüchte-Pfannkuchen

10 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Pfannkuchen sind wahre Allroundtalente in der Küche. Diese herzhafte Variante besticht durch die cremige Füllung.

Zutaten

Buchenweizenmeh/Buchweizenvollkornmehl

60 g

Weizenvollkornmehl

50 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

600 ml

Halbfettmargarine, 39 % Fett

3 EL, geschmolzen

Pfeffer

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Lauch/Porree

1 Stange(n), groß

Weizenmehl

2 EL

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

80 g

Meeresfrüchte-Mix/Frutti di Mare, roh

470 g, aufgetaut falls TK

Petersilie

1 Bund, kraus

Muskatnuss

1 Prise(n)

Cayennepfeffer

1 Prise(n)

Blattsalat

½ Kopf, (1 große Handvoll)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Anleitung

  1. Buchweizenmehl und Vollkornmehl sieben und mit Ei und 300 ml Milch zu einem glatten Teig verrühren. 1 EL Margarine unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.
  2. Lauch waschen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser ca. 5–6 Minuten garen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und 1/8 des Teigs hineingeben. Ca. 2–3 Minuten garen, wenden und ca. 1 Minute garen. Pfannkuchen auf einen Teller geben und warmhalten. Auf gleiche Weise weitere 7 Pfannkuchen abbacken.
  3. Für die Käsesauce restliche Margarine mit restlicher Milch und Weizenmehl in einen Topf geben. Unter ständigem Rühren aufkochen und auf niedriger Stufe unter Rühren eindicken lassen. Lauch, Käse und Meeresfrüchte dazugeben. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und einen Großteil mit Muskatnuss und Cayennepfeffer in die Sauce rühren.
  4. Je 1 Pfannkuchen mit 1/8 der Sauce füllen, Unterseite hochklappen und beide Seiten in die Mitte falten. Salat waschen und trocken schütteln. Zitrone vierteln. Pro Person 2 Pfannkuchen auf Salat anrichten und mit restlicher Petersilie bestreuen. Meeresfrüchte-Pfannkuchen mit Zitronenvierteln garniert servieren.