Foto Meeresfrüchte mit schwarzen Bandnudeln von WW

Meeresfrüchte mit schwarzen Bandnudeln

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Pfannengericht sieht sehr besonders und aufwendig aus, allerdings ist die Zubereitung ein echtes Kinderspiel! Wann kommen Sie in den Genuss?

Zutaten

Meeresfrüchte-Mix/Frutti di Mare, roh

300 g, (TK)

Nudeln, trocken, jede Sorte

140 g, schwarze Bandnudeln

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Gemüsezwiebeln

1 Stück

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Knoblauch

3 Zehe(n)

Olivenöl

2 TL

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Tomatensaft

400 ml

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Basilikum

3 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

120 g, Kräuter

Anleitung

  1. Meeresfrüchte auftauen lassen und gut abspülen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Zwiebel, Paprika und Knoblauch in Würfel schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel- und Paprikawürfel mit Knoblauch und Meeresfrüchten darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Tomaten und Tomatensaft ablöschen, mit Salz und Chilipulver würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Sauce mit Basilikum und Kräuterfrischkäse verfeinern und mit Salz und Chilipulver abschmecken. Schwarze Bandnudeln mit der Meeresfrüchte-Tomaten-Sauce servieren.