Mediterraner Putenbraten

6 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
1 Std.
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Gehe auf eine kulinarische Entdeckungsreise.

Zutaten

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

480 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Staudensellerie/Bleichsellerie

600 g

Auberginen

2 Stück, mittelgroß

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tomatenmark

2 EL

Thymian

1 TL, gehackt

Wasser

400 ml

Nudeln, trocken, jede Sorte

140 g, Spiralnudeln

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

240 g, Abtropfgewicht

Parmesan/Montello Parmesan

4 EL, gerieben

Anleitung

  1. Putenbrust abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Streifen und Knoblauch in Scheiben schneiden. Sellerie und Auberginen waschen und in Würfel schneiden.
  2. Öl in einem Bräter erhitzen und Putenbrust darin ca. 5–8 Minuten von allen Seiten anbraten. Zwiebelstreifen und Knoblauchscheiben zugeben und kurz mitbraten. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Tomatenmark, Thymian, Sellerie- und Auberginenwürfel zugeben und ca. 5–8 Minuten mitbraten.
  3. Mit Wasser ablöschen und zugedeckt im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Artischockenherzen abtropfen lassen und vierteln. Artischockenviertel zum Putenbraten geben. Mit Parmesan bestreuen und weitere ca. 10 Minuten offen garen. Fleisch herausnehmen und Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen. Putenbraten mit Gemüsesauce und Spiralnudeln servieren.