Foto Mediterraner Nudelsalat mit Putenstreifen und Tomatenpesto von WW

Mediterraner Nudelsalat mit Putenstreifen und Tomatenpesto

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Zucchini

1 Stück, mittel

Tomaten, frisch

4 Stück

Thymian

1 Zweig(e)

Öl, Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

300 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Nudeln, trocken, jede Sorte

110 g, Maccheroni

Knoblauch

1 Zehe(n)

Gewürz

1½ Prise(n), Aglio Olio Peperoncino

Tomatenmark

70 g

Essig, Balsamicoessig

4 TL

Honig

1½ TL

Basilikum

1 Bund

Anleitung

  1. Ofen auf 200° C (Umluft) vorheizen. Zucchini waschen und quer in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen, halbieren und entstrunken. 2/3 der Tomaten in ca. 0,5 cm dicke Spalten schneiden (lege 2 Hälften beiseite).
  2. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen streifen und fein hacken. In einer großen Schüssel Zucchini, Tomatenspalten, Thymian, 1 TL Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker mischen und auf einem Blech verteilen. Im Ofen 18–20 Minuten garen. Schüssel nicht säubern.
  3. In einem mittleren Topf ca. 2 l Salzwasser aufkochen. Pute waschen, trocken tupfen und salzen. In einer mittleren Pfanne 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen und die Pute darin ca. 3 Minuten goldbraun anbraten. Pute pfeffern und in Alufolie gewickelt mit dem Gemüse zusammen im Ofen ca. 10 Minuten garen. Pfanne nicht säubern.
  4. Maccheroni im kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten al dente garen. Knoblauch schälen und grob hacken. Die Pfanne erneut auf mittlerer Stufe erhitzen und darin den Knoblauch mit Aglio Olio Peperoncino und Tomatenmark ca. 1 Minute anbraten. 4 TL Balsamico zugeben und ca. 1 Minute auf niedriger Stufe mitbraten.
  5. Tomatenmark mit den 2 übrigen Tomatenhälften und Honig in ein hohes Gefäß geben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden.
  6. Gemüse und Pute aus dem Ofen nehmen. Maccheroni in ein Sieb abgießen und in die große Schüssel geben. Gemüse mit Maccheroni, Tomatenpesto und Basilikum in der großen Schüssel vermengen. Pute in sehr feine Streifen schneiden, mit dem Nudelsalat auf Tellern verteilen und servieren.