Foto Mediterraner Kartoffelsalat von WW

Mediterraner Kartoffelsalat

3 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Es muss nicht immer der traditionelle Kartoffelsalat sein. Punkten Sie mit dieser leckeren, mediterranen Variante!

Zutaten

Kartoffeln

700 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

4 Stück

Wasser

100 ml

Broccoli/Brokkoli

300 g

Frühstücksspeck/Bacon

1 Scheibe(n)

Tomatenpaprika (Glas)

165 g

Basilikum

3 Zweig(e)

Rosmarin

1 Zweig(e)

Oliven, grün/geschwärzt, in Lake

5 Stück, grün

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Olivenöl

1 TL

Balsamicoessig

2 EL, hell

Pfeffer

1 Prise(n)

Kapern

2 TL

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen, mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten ca. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen, abtropfen lassen und würfeln. Broccoli waschen, in Röschen teilen, in Salzwasser ca. 8 Minuten garen und abgießen.
  2. Eine Pfanne erhitzen, Bacon darin fettfrei ca. 2–3 Minuten von jeder Seite braten, herausnehmen und in Stücke brechen. Tomatenpaprikastreifen abtropfen lassen. Basilikum und Rosmarin waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Oliven in Ringe schneiden.
  3. Für das Dressing Kräuter mit Brühe, Öl und Essig pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelscheiben mit Baconstücken, Tomatenwürfeln, Tomatenpaprikastreifen, Broccoliröschen, Kapern, Olivenringen und Dressing vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mediterranen Kartoffelsalat servieren.