Foto Mediterrane Hähnchenkeulen von WW

Mediterrane Hähnchenkeulen

12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Knusprige Hähnchenkeulen auf mediterranem Gemüsebett – ein Highlight der WW Küche.

Zutaten

Hähnchenkeule/-schenkel, ohne Haut, roh (1 Stück, 220 g; verzehrbarer Anteil 165 g)

4 Stück, verzehrbarer Anteil

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Oliven, schwarz, in Ölmarinade

8 Stück

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

1000 g, (TK)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Weißwein, halbtrocken

50 ml

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

1 TL, gehackt

Knoblauch

1 Zehe(n)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

150 g

Fladenbrot/Pide

4 Ecke(n)

Anleitung

  1. Hähnchenkeulen abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Paprikapulver einreiben. Oliven in Ringe schneiden. Bratschlauch nach Packungsanweisung vorbereiten.
  2. Bohnen gefroren in den Bratschlauch geben und mit Olivenringen bestreuen. Brühe mit Wein verfeinern, mit Salz, Pfeffer, Thymian und gepresstem Knoblauch würzen und über das Gemüse gießen. Hähnchenkeulen auf das Gemüse legen und Bratschlauch nach Packungsanweisung verschließen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf unterer Schiene ca. 50–60 Minuten garen.
  3. Schafskäse würfeln, über die Hähnchenkeulen verteilen und mit Fladenbrot servieren.