Foto Massaman Nudelsuppe mit Blumenkohl und Minimais von WW

Massaman Nudelsuppe mit Blumenkohl und Minimais

9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Blumenkohl

1 Kopf

Rapsöl

1 TL

Currypaste

50 g

Maiskölbchen, sauer eingelegt (Konserve)

125 g

Koriander

10 g

Zitronen

½ Stück

Glasnudeln, trocken

100 g

Sushi Ingwer/Gari Ingwer

6½ g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Karotte waschen, schälen, Enden entfernen und in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden. Blumenkohl waschen, Strunk entfernen und den oberen Teil in ca. 2 cm kleine Röschen schneiden.
  2. In einem großen Topf 1 TL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und ½ Packung Massaman Currypaste darin ca. 2 Minuten erhitzen. Dann mit 700 ml Wasser ablöschen und auf hoher Stufe aufkochen. Sobald die Suppe kocht Blumenkohl und Karotte dazugeben und ca. 7 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln.
  3. Fingermais waschen und längs vierteln. Koriander waschen, trockenschütteln, grobe Stiele entfernen und Koriander hacken. Zitronen heiß waschen, von 1 Hälfte die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  4. Glasnudeln, Sushi Ingwer, Fingermais, Zitronenabrieb- und saft zur Currysuppe geben und ca. weitere 4 Minuten auf niedriger Stufe köcheln. Zuletzt 750 ml Wasser zugeben und aufkochen. Zuletzt Koriander dazugeben und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
  5. Massaman Nudelsuppe mit Blumenkohl, Fingermais und Koriander in tiefen Schalen anrichten und servieren.