Foto Marshmallow-Heidelbeer-Tarte von WW

Marshmallow-Heidelbeer-Tarte

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Reiswaffeln

8 Stück

Halbfettmargarine, 39 % Fett

50 g

Schaumzuckerware/Marshmallows

40 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

400 g

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

300 g

Puderzucker

50 g

Limettenschale, unbehandelt

1 TL

Gelatine Fix/Sofort-Gelatine

1 Packung(en), klein

Heidelbeeren/Blaubeeren

300 g

Wasser

2 EL

Speisestärke

1 TL

Mandeln

2 EL, gehobelt

Anleitung

  1. Reiswaffeln zerbröseln und fein hacken. Margarine mit Marshmallows schmelzen und mit Waffelbröseln vermischen. Masse in einer mit Backpapier ausgelegten Tarteform (Ø 26 cm) verteilen, fest andrücken und ca. 10 Minuten kalt stellen.
  2. Für die Creme Frischkäse, Joghurt, Puderzucker, Limettenschale und Sofort-Gelatine verrühren. Creme auf dem Waffelboden verteilen und ca. 60 Minuten kalt stellen.
  3. Heidelbeeren waschen, trocken tupfen, in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und ca. 10 Minuten einkochen lassen. Wasser mit Stärke anrühren, zu den Beeren geben und ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen. Beerensauce ca. 10 Minuten abkühlen lassen, über die Tarte gießen und weitere ca. 30 Minuten kalt stellen.
  4. Mandelblättchen fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten und Tarte damit bestreuen. Marshmallow-Heidelbeer-Tarte servieren.