Foto Mariniertes Gemüse von WW

Mariniertes Gemüse

2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
55 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Antipasti sind der passende Auftakt für einen typisch italienischen Abend!

Zutaten

Champignons, frisch

500 g, klein (weiß oder braun)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Thymian

2 Zweig(e)

Olivenöl

1 TL

Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Orangensaft

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (1 Prise Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

500 g, Abtropfgewicht

Knoblauch

1 Zehe(n)

Sardellen/Anchovis in Salzlake

3 Stück

Zitronensaft

2 EL

Weißwein, trocken

50 ml

Olivenöl

2 TL

Petersilie

4 EL, gehackt

Anleitung

  1. Champignons trocken abreiben. Knoblauch pressen. Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Champignons und Knoblauch darin andünsten. Mit Balsamicoessig, Orangensaft und Brühe ablöschen. Mit Thymian, Salz, Pfeffer und Zucker würzen, vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten darin marinieren lassen.
  2. Artischockenherzen abtropfen lassen und vierteln. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Für die Marinade Sardellenfilets gut abspülen und mit Zitronensaft, Weißwein, Öl, Knoblauchscheiben und Petersilie pürieren. Artischockenviertel darin ca. 30 Minuten marinieren. Champignons und Artischocken mit Marinade auf Tellern anrichten und nach Wunsch mit frischen Kräutern garniert servieren.