Foto Mango-Chili-Burger von WW

Mango-Chili-Burger

11 - 13
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Du hast Lust auf Burger? Dann probiere doch mal diesen hier!

Zutaten

Chilischote/n

½ Stück, rot

Mango

1 Stück, klein

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

4 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Weinessig

1 EL

Apfelsaft

2 EL

Koriander

1 EL, gehackt

Rapsöl

3 TL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Tatar, roh

200 g

Curry

2 Messerspitze(n)

Koriander

2 Messerspitze(n), gemahlen

Kopfsalat

4 Blatt/Blätter

Hamburger-Brötchen

2 Stück, klein

Anleitung

  1. Für die Sauce Chilischote waschen, entkernen und fein würfeln. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden, eine Hälfte in Stücke und restliche Mango in dünne Spalten schneiden. 1 Msp. Limettenschale abreiben und Limette auspressen. Frischkäse mit Mangostücken und 3 TL Limettensaft pürieren, Chiliwürfel unterrühren und Sauce mit Salz abschmecken.
  2. Für den Salat Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Für das Dressing Essig mit Saft, gehacktem Koriander und 1 TL Öl verquirlen. Gurkenscheiben und Mangospalten mit Dressing vermischen und mit Salt und Pfeffer abschmecken.
  3. Für die Burgerpatties Zwiebel schälen und würfeln. Tatar mit Currypulver, gemahlenem Koriander, Zwiebelwürfeln und Limettenschale verkneten, mit Salz würzen und zu 2 Patties formen. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Patties darin ca. 3–4 Minuten von jeder Seite braten.
  4. Salatblätter waschen und trocken tupfen. Burgerbrötchen halbieren und Brötchenhälften mit Sauce bestreichen. Untere Brötchenhälfte mit Salatblättern belegen, Patties daraufsetzen und mit oberer Brötchenhälfte abdecken. Mango-Chili-Burger mit Gurken-Mango-Salat servieren.