Foto Makkaronigratin mit Broccoli von WW

Makkaronigratin mit Broccoli

6 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Manchmal braucht man einfach Pasta. Probiere doch gerne mal unsere Gemüse-Pasta aus. Diese ist gesund, lecker und knusprig! Während der Broccoli und die Pasta blanchieren, kannst du dich um die Sauce kümmern.

Zutaten

Broccoli/Brokkoli

1 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

120 g

Schinken, gekocht/ Kochschinken (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n)

Crème légère

3 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Speisestärke

1 TL

Muskatnuss

1 Messerspitze(n), gerieben

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

60 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Broccoli waschen, in kleine Röschen teilen und in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Nudeln in Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Schinken würfeln. Für die Sauce Crème légère mit Brühe, Stärke, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren. Nudeln und Broccoli abgießen und mit Schinken und Sauce in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) vermischen. Mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Makkaronigratin servieren.