Foto Makkaronigratin mit Broccoli von WW

Makkaronigratin mit Broccoli

11
11
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Broccoli

1 Kopf

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Nudeln, Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

120 g

Schinken, gekocht/Kochschinken (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n)

Crème légère

3 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Speisestärke

1 TL

Muskatnuss

1 Messerspitze(n), gerieben

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

60 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Broccoli waschen, in kleine Röschen teilen und in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Nudeln in Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Schinken würfeln. Für die Sauce Crème légère mit Brühe, Stärke, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren. Nudeln und Broccoli abgießen und mit Schinken und Sauce in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) vermischen. Mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Makkaronigratin servieren.