Foto Makkaroni-Gemüse-Auflauf von WW

Makkaroni-Gemüse-Auflauf

11 - 14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
55 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein herrlich aromatisches Nudelgericht, das Lust auf Sommer und den nächsten Italien-Urlaub macht!

Zutaten

Auberginen

4 Stück, mittelgroß

Zucchini

4 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Nudeln, trocken, jede Sorte

280 g, Makkaroni

Tomaten, frisch

5 Stück

Knoblauch

3 Zehe(n)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

250 ml

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Parmesan/Montello Parmesan

6 EL, gerieben

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Auberginen und Zucchini in kleine Würfel schneiden und großzügig salzen. Ca. 10 Minuten liegen lassen und die ausgetretene Flüssigkeit mit einem Küchentuch abtupfen. Zucchini- und Auberginenwürfel nacheinander in einer beschichteten Pfanne knusprig braten.
  2. Makkaroni nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen, abtropfen lassen und abschrecken. Tomaten in Scheiben schneiden.
  3. Makkaroni in eine Fettpfanne geben, mit Tomatenscheiben bedecken und Gemüsewürfel darauf verteilen. Knoblauch zerdrücken und mit Milch, Eiern und 5 EL Parmesan verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss pikant würzen und über den Auflauf gießen.
  4. Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen und mit restlichem Parmesan bestreut servieren.