Foto Makkaroni Bolognese von WW

Makkaroni Bolognese

11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein Klassiker, der einfach immer schmeckt!

Zutaten

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Knollensellerie

150 g

Lauch/Porree

1 Stange(n), klein

Nudeln, trocken, jede Sorte

120 g, Makkaroni

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Rapsöl

1 TL

Tatar, roh

100 g

Schinkenwürfel, mager

100 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

1 TL, gehackt

Oregano

1 TL, gehackt

Tomatenmark

1 EL

Tomaten, passiert

500 g

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Rotwein, schwer, 13 Vol.-%

40 ml

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Anleitung

  1. Karotten und Sellerie schälen und würfeln. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Makkaroni nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar darin 2–3 Minuten krümelig anbraten. Schinken-, Karotten- und Selleriewürfel sowie Lauchringe zufügen und 2–3 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano würzen.
  3. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen und mit Tomaten ablöschen. Lorbeerblatt und Wein zufügen. Bolognesesauce 10–15 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblatt entfernen, salzen und pfeffern. Makkaroni abgießen und unter die Sauce heben. Mit Parmesan bestreut servieren.