Makkaroni-Auflauf

6 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
1 Std. 20 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Der köstliche Klassiker, ganz fix zu Hause nachgekocht. Gelingt mit einfachen Grundzutaten und ist ein tolles Familienessen.

Zutaten

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tatar, roh

500 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, gehackt

Tomatensauce

225 g

Rotwein, schwer, 13 Vol.-%

60 ml

Zimt

1 TL

Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

230 g, bevorzugt Makkaroni

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

175 ml

Pflanzenmargarine, vollfett

1 EL

Weizenmehl

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

375 ml

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Eiweiß/Eiklar

2 Stück

Parmesan/Montello Parmesan

90 g, gerieben

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen. Auflaufform mit Öl einpinseln.
  2. Für die Fleischsauce eine große Pfanne über mittlerer Hitze erhitzen. Darin Fleisch und Zwiebeln unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten anbraten. Tomatensauce, Wein und Zimt einrühren. Zum Kochen bringen und Hitze auf Minimum reduzieren. Mit Deckel abdecken und 30 Minuten simmern lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  3. Währendessen Pasta nach Packungsangabe kochen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Ei, 175 ml Milch und Pasta in einer großen Schüssel vermischen und beiseite stellen.
  4. Für die Sauce Margarine in einem kleinen Topf über mittlerer Hitze schmelzen lassen. Mehl, Salz und Pfeffer einrühren. Langsam 375 ml Milch einrühren. Unter Rühren 5–8 Minuten köcheln lassen. Hitze herunterdrehen, Ei und Eiweiße gleichmäßig einrühren und gleich beiseite stellen.
  5. Hälfte der Pastamischung in die Form geben, mit Fleischsauce bedecken und mit der Hälfte des Parmesans bestreuen. Mit restlicher Pastamischung bedecken, mit weißer Sauce übergießen und mit restlichem Käse bestreuen.
  6. Mit einem Deckel oder Alufolie abdecken und für 20 Minuten in den Ofen geben. Weitere 15 Minuten ohne Deckel garen. 15 Minuten ruhen lassen, in 8 Stücke schneiden und servieren.