Foto Maissuppe mit Tortillachips-Topping von WW

Maissuppe mit Tortillachips-Topping

3 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Paprika

2 Stück, gelb

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Karotten/Möhren

1 Stück, groß

Kartoffeln

160 g, mehligkochend

Chilischote/n

1 Stück, rot

Knoblauch

1 Zehe(n)

Mais (Konserve)

280 g, Abtropfgewicht, 1 Dose

Olivenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

100 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Zitronensaft

1 EL

Tortillachips/Nachos

8 Stück

Koriander

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Zwiebel, Karotte und Kartoffeln schälen und fein würfeln. Chilischote waschen, entkernen und mit Knoblauch hacken. Mais abgießen und 2 EL beiseite stellen.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln und Paprika darin ca. 3 Minuten anbraten. Mais, Chili und Knoblauch dazugeben und 2–3 Minuten mitbraten. Mit Brühe und Milch ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Suppe mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel würzen, mit Zitronensaft verfeinern und Suppe pürieren. Tortillachips darüberbröseln und restlichen Mais daraufgeben. Maissuppe mit Koriander bestreut servieren.