Foto Lumpia von WW

Lumpia

7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Wasserkastanien kommen aus China und sind die Samen einer Schwimmpflanze. Der Name wird nur aufgrund des Aussehens von der Kastanie abgeleitet, denn geschmacklich haben sie mit unseren Maronen nichts gemeinsam. Wasserkastanien sind leicht süßlich im Geschmack und zählen zu den ZeroPoint Foods.

Zutaten

Karotten/Möhren

3 Stück, klein

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

3 Stück

Wasserkastanien

100 g, 3 Stk., Konserve

Tatar, roh

200 g

Sojasauce

3 EL

Frühlingsrollenteig

32 Blatt/Blätter, (12,5 x 12,5 cm, à 5 g)

Asia-Chilisauce, süß/Sweet Chilisauce

4 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Karotten schälen und reiben. Zwiebel schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen und hacken. Wasserkastanien abtropfen lassen und hacken.
  2. Für die Füllung Karotten mit Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Tatar, Wasserkastanien und Sojasauce vermischen. Jeweils 2 Blätter Frühlingsrollenteig aufeinander legen, mittig mit Füllung belegen, dabei jeweils einen ca. 1œcm breiten Rand rundherum frei lassen. Ränder mit Wasser bepinseln und Frühlingsrollen aufrollen, dabei die Ränder einschlagen.
  3. Lumpia auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Wasser bepinseln und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, dabei regelmäßig wenden. Lumpia mit Asia-Chilisauce servieren.