Foto Luftige Himbeertorte von WW

Luftige Himbeertorte

6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Agar Agar, oder auch Agartine, ist ein veganes Geliermittel. Du bekommst es im Bio-Laden oder im Supermarkt. Für eine komplett vegane Torte kannst du die Sahne einfach durch vegane Schlagcreme ersetzen.

Zutaten

Halbfettmargarine, 39 % Fett

50 g

Mandeln

100 g, gemahlen

Himbeeren

300 g

Brauner Zucker

70 g

Schlagsahne, 30 % Fett, laktosefrei

120 g

Agar Agar

20 g, 2 Beutel

Sojadrink/Sojamilch, Natur, ungesüßt

250 ml

Zitronensaft

1 EL

Puderzucker

1 EL

Anleitung

  1. Margarine schmelzen und mit Mandeln vermischen. Masse in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Ø 24 cm) verteilen, andrücken und ca. 15 Minuten kalt stellen.
  2. Himbeeren waschen, trocken tupfen und die Hälfte mit 40 g Zucker pürieren. Sahne mit restlichem Zucker steif schlagen. Agar Agar mit Sojadrink in einem Topf auf mittlerer Stufe aufkochen und mit Zitronensaft verrühren. Agar Agar kurz abkühlen lassen und unter die Creme heben.
  3. Creme auf dem Mandelboden verteilen, mit Himbeerpüree bestreichen und ca. 90 Minuten kalt stellen. Restliche Himbeeren darauf verteilen, mit Puderzucker bestäuben und Himbeertorte servieren.