Foto Blumenkohlpizza mit Kochschinken von WW

Blumenkohlpizza mit Kochschinken

5 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Blumenkohl

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Knoblauch

1½ Zehe(n)

Olivenöl

1 TL

Tomaten, passiert

250 g

Balsamicoessig

1 EL

Gewürz

3 g, Chili-Tomaten-Mix

Schinken, gekocht/ Kochschinken (ohne Fettrand)

150 g

Paprika

1 Stück, gelb

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Rucola/Rauke

25 g

Parmesan/Montello Parmesan

20 g

Anleitung

  1. Ofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Blumenkohl waschen und den Strunk großzügig schälen. Röschen und Strunk sehr fein hacken, auf ein Backblech geben und leicht salzen. Mit einem 2. Stück Backpapier abdecken und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten garen.
  2. Inzwischen Knoblauch halbieren und 1 Hälfte fein hacken. 1 TL Olivenöl in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Knoblauch ca. 1 Minute darin anschwitzen. Danach mit Tomatenpassata und 1 EL Balsamicoessig ablöschen, mit Chili-Tomaten-Mix würzen und auf mittlerer Stufe zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.
  3. Kochschinken in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden. Paprika waschen, Strunk und Kerne entfernen und ca. 1 cm dünne Streifen schneiden. Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und in einer großen Schüssel mit 2 Eiern und je 3 Prisen Salz und Pfeffer würzen. Aus der Blumenkohlmischung 2 runde Pizzaböden formen und flachdrücken (wenn‘s schnell gehen soll, einfach auf dem Blech verteilen).
  4. Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken und auf der Blumenkohlpizza verteilen. Schinken und Paprika darübergeben und Pizzen 10-15 Minuten im Ofen weitergaren.
  5. In der Zwischenzeit Rucola waschen und trockenschleudern. Parmesan dünn hobeln. Pizzen aus dem Ofen nehmen, Rucola und Parmesan darüber verteilen und Blumenkohlpizza mit Kochschinken servieren.