Foto Linsensalat mit Pasta und Grillgemüse von WW

Linsensalat mit Pasta und Grillgemüse

2 - 3
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Leckeres Sommergericht – hervorragend als Beilage zu Gegrilltem oder als leichte Mahlzeit an heißen Tagen.

Zutaten

Linsen, grün/braun, trocken

100 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Gemüsebrühe (Instantpulver)

1 EL

Nudeln, trocken, jede Sorte

50 g, kleine Muschelnudeln

Zucchini

1 Stück, mittel

Paprika

2 Stück

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Cocktailtomaten

8 Stück

Tomatenmark

2 EL

Zitronensaft

2 EL

Petersilie

2 EL, gehackt, oder Schnittlauch

Anleitung

  1. Linsen in einen Topf mit kaltem Wasser geben, erhitzen und 10 Minuten ohne Deckel kochen lassen. Wasser abschütten. Danach Linsen wieder mit kochendem Wasser auffüllen, Brühepulver einrühren und weitere 10 Minuten kochen. Pasta hinzufügen und gar kochen. Grill oder Grillpfanne vorheizen. Paprika, Zwiebeln und Zucchini in feine Scheiben schneiden, und mit 1 TL Öl etwa 6–8 Minuten grillen, bis sie weich sind. Tomaten halbieren und Paprika in Stücke schneiden. Zusammen mit Tomatenmark, Zitronensaft, dem gegrillten Gemüse und der Petersilie in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.
  2. Grill oder Grillpfanne vorheizen. Paprika, Zwiebeln und Zucchini in feine Scheiben schneiden, und mit 1 TL Öl etwa 6–8 Minuten grillen, bis sie weich sind. Tomaten halbieren und Paprika in Stücke schneiden. Zusammen mit Tomatenmark, Zitronensaft, dem gegrillten Gemüse und der Petersilie in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.
  3. Nudeln und Linsen abschrecken, abtropfen lassen und mit dem Gemüse vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren abgedeckt ziehen lassen.