Linsensalat mit Geflügelbrust

2 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein europäisches Gericht mit Zutaten aus Frankreich (Puy Linsen) der Türkei (Ajvar) und Deutschland (Äpfeln).

Zutaten

Linsen, grün/braun, trocken

80 g, Puy-Linsen

Friséesalat

100 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Äpfel

1 Stück, mittelgroß, süß-säuerlich (z.B. Elstar)

Geflügelbrustaufschnitt

45 g

Apfelessig

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

5 EL, (2 Prisen Instantpulver)

Ajvar

1 TL

Honig

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum

1 EL, gehackt

Sonnenblumenkerne

1 TL

Anleitung

  1. Linsen nach Packungsanweisung in Wasser garen. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Zwiebel schälen und würfeln. Apfel vierteln, entkernen, schälen und in Würfel schneiden. Geflügelbrustaufschnitt in Streifen schneiden.
  2. Für das Dressing Essig mit Brühe, Ajvar und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Linsen abgießen, kurz abkühlen lassen und mit Salat, Zwiebel-, Apfelwürfeln und Geflügelbruststreifen vermengen. Dressing unter den Salat haben, mit Basilikum und Sonnenblumenkernen garnieren und servieren.