Foto Linsennudeln mit Zucchini von WW

Linsennudeln mit Zucchini

3 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Linsennudeln werden auf Linsen hergestellt und sind glutenfrei. Du bekommst sie im Reformhaus oder Bio-Supermarkt in verschiedenen Sorten.

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Zucchini

1 Stück, mittel

Rucola/Rauke

1 Handvoll

Rapsöl

1 TL

Linsen-Nudeln, trocken

130 g, Spirelli

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomatenmark

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Parmesan/Montello Parmesan

30 g, gerieben

Anleitung

  1. Schalotte schälen und in Ringe schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocken schleudern.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schalottenringe mit Zucchinischeiben darin ca. 5 Minuten anbraten. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, Tomatenmark im Gemüse verrühren, mit Brühe ablöschen und 8–10 Minuten köcheln lassen.
  3. Nudeln abgießen und unter die Sauce heben. Linsennudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken, Rucola unterheben und mit Parmesan bestreut servieren.