Foto Linsen-Pilz-Lasagne mit Spinat von WW

Linsen-Pilz-Lasagne mit Spinat

3 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Champignons, frisch

500 g, braune

Spinat/Blattspinat

400 g

Olivenöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Thymian

1 TL, getrocknet

Oregano

1½ TL, getrocknet

Weizenmehl

30 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

350 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Magerquark

350 g

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

60 g

Muskatnuss

1 Messerspitze(n)

WW Yellow Lentil Lasagne Sheets/Lasagneblätter aus gelben Linsen und Vollkornreismehl, trocken

120 g, unzubereitet, 6 Blätter

Anleitung

  1. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Spinat waschen und trocken schleudern. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Champignons darin 5–8 Minuten rundherum anbraten. Knoblauch dazupressen, Thymian und 1 TL Oregano dazugeben und ca. 1 Minute mitbraten.
  2. Champignons mit Mehl bestäuben und ca. 1 Minute anschwitzen. Brühe nach und nach angießen, aufkochen, Spinat portionsweise dazugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Gemüse auf niedriger Stufe ca. 2 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Quark mit 40 g Käse, Muskatnuss, Salz und Pfeffer verrühren. Die Hälfte der Spinatmischung in einer Auflaufform (ca. 15 x 20 cm) verteilen, 3 Lasagneblätter und die Hälfte der Quarkmischung daraufgeben und mit restlicher Spinatmischung und restlichen Lasagneblättern wiederholen.
  4. Restliche Quarkmischung mit 2 EL Wasser verrühren und auf den Lasagneblättern verstreichen. Lasagne mit restlichem Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene 40–45 Minuten backen. Linsen-Pilz-Lasagne mit restlichem Oregano bestreut servieren.