Foto Linsen mit Spätzle von WW

Linsen mit Spätzle

7 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Linsen gehören zu den Hülsenfrüchten und enthalten viele Ballaststoffe, das heißt sie sättigen gut und lange.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Linsen, schwarz/Belugalinsen, trocken

80 g, Puy-Linsen

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Lorbeer

2 Blatt/Blätter

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Lauch/Porree

1 Stange(n), groß

Spätzle, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Weinessig

1 EL, Weißweinessig

Senf, klassisch

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel-, Karottenwürfel und Linsen darin ca. 4–5 Minuten anbraten. Lorbeerblätter zufügen, mit Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 30 Minuten garen. Lauch waschen und in Streifen schneiden. Lauchstreifen ca. 10–15 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen und mitgaren.
  2. Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Lorbeerblätter aus den Linsen entfernen. Mit Essig und Senf würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spätzle abgießen und mit Linsen servieren.