Foto Linsen-Lauch-Suppe mit Käse-Crostini von WW

Linsen-Lauch-Suppe mit Käse-Crostini

6 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Knollensellerie

¼ Knolle(n), klein, (ca. 150 g)

Linsen, grün/braun, trocken

200 g, Pardina Linsen

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Lauch/Porree

2 Stange(n), mittel

Rapsöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

850 ml, (4 TL Instantpulver)

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Thymian

2 TL, gehackt

Majoran

2 TL, gehackt

Baguettebrot

8 Scheibe(n)

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

40 g

Paprikapulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Balsamicoessig

1 EL, dunkel

Anleitung

  1. Sellerie, Karotten und Zwiebel schälen und fein würfeln. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Lauchringe, Sellerie-, Karotten- und Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten andünsten.
  2. Mit Brühe ablöschen, Linsen, Lorbeerblatt, Thymian und Majoran dazugeben und mit Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  3. Baguette mit Käse bestreuen, mit Paprikapulver würzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.
  4. Lorbeerblatt aus der Suppe entfernen, Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Essig verfeinern. Linsen-Lauch-Suppe mit Käse-Crostini servieren.