Foto Linsen-Fenchel-Salat von WW

Linsen-Fenchel-Salat

1 - 3
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Knackig, frisch und eiweißreich! Unbedingt probieren.

Zutaten

Linsen, grün/braun, trocken

100 g, Puy Linsen

Karotten/Möhren

1 Stück, groß

Knollensellerie

130 g

Fenchel

1 Knolle(n), klein

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Olivenöl

2 TL

Fenchelsamen

½ TL

Pfeffer

½ TL, schwarz

Honig

1 TL

Senf, klassisch

1 TL, körnig

Orangensaft

60 ml

Apfelessig

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Spinat/Blattspinat

100 g, Babyspinat (alternativ 1 Bund Brunnenkresse)

Anleitung

  1. Linsen in ein Sieb geben, abspülen und mit Wasser bedeckt 1 Stunde quellen lassen. Möhren und Sellerie in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Fenchelgrün abschneiden und beiseite legen, Fenchel fein würfeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen. Gemüsewürfel und Frühlingszwiebelringe darin 5 Minuten andünsten, aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.
  2. Linsen abtropfen lassen, in den Topf geben, mit reichlich Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen.
  3. Fenchelsamen und Pfeffer grob verstoßen. Beides mit Honig, Senf, Orangensaft und Essig verrühren, das restliche Öl unterschlagen und salzen. Gemüse mit Babyspinat, Linsen und Dressing mischen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Linsensalat mindestens 30 Minuten ziehen lassen und mit Fenchelgrün bestreut servieren.