Foto Limettentorte mit Cookie-Boden von WW

Limettentorte mit Cookie-Boden

7 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
5 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine erfrischende, nicht ganz so süße Torte.

Zutaten

Zwieback, klassisch

80 g

Cookies mit Schokoladenstückchen

40 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Limetten

2 Stück

Götterspeise (Instantpulver), zum Kochen

1 Packung(en), unzubereitet, Zitrone

Zucker

70 g

Wasser

170 ml

Magerquark

300 g

Lebensmittelfarbe

15 Tropfen, grün (Tube)

Anleitung

  1. Zwieback und Schoko-Cookies in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer zerkleinern. Margarine in einem Topf schmelzen und mit Zwieback und Schoko-Cookies verkneten. Keksmasse in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Ø 18 cm) verteilen, fest andrücken und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. 1 Limette auspressen, die andere Limette schälen und filetieren. Götterspeise mit Zucker in einem Topf mischen, mit Wasser und Limettensaft verrühren, nach Packungsanweisung unter Rühren erhitzen und leicht abkühlen lassen.
  3. Etwa 3/4 der Götterspeise mit Quark verrühren, auf dem Keksboden verteilen und ca. 60 Minuten kalt stellen. Restliche Götterspeise mit Limettenfilets und Lebensmittelfarbe verrühren, auf der Quarkcreme verteilen, weitere ca. 3 Stunden kalt stellen und Limettentorte servieren.